©Meleléh-Rasseln

Die erste von 7 Meleléh Rasseln, die  sich mir in den Rauhnächten 2019/2020 während meiner alljährlichen Cacao-Zeremonien zeigten. Meleléh bedeutet soviel wie „rieseln“. Denn sie sind im Klang so klar wie die Luft, so fein wie Äther und geben dabei ein aufsteigendes Gefühl, ähnlich wie dem Schweben im Traum. Geistohren hören ein fließendes Rieseln wie Sand, getragen von flüsterndem „Schilfrauschen“ im Wind…