Riq/Tamburin Basis-Kurs

Die zeremonielle Dimension des Rahmentrommelns

IMG 2990 in Riq/Tamburin Basis-Kurs

Inspiriert durch die großartige Rahmentrommlerin Layne Redmond und ihrer bekannten, einzigartigen Komposition „Rattle Snake“ möchte ich Rahmentrommel begeisterten Frauen die Möglichkeit geben, gemeinsam mit mir, diese einzigartige Rhythmuskomposition mit dem besonderen Lotus-Tambourine zu erlernen. Layne Redmond war eine bekannte Percussionistin und Forscherin. Auch ist sie Autorin des Buches „Wenn Frauen trommeln“ – Eine spirituelle Geschichte des Rhythmus“

In diesem Workshop geht es darum die Spieltechnik des Lotus Tamburin mit der typischen Layne Redmond Schrittfolge in der Basis zu erlernen. 

Instrumente werden vorerst gestellt, damit Jede erst einmal schauen kann, ob diese Art des Trommelns etwas für sie ist.

Geplant sind 6 Übungseinheiten á 4 Stunden (Zeitraum 6 Monate, 1 Tag im Monat á 4 Stunden) 


Hier meine ersten Schritte im Layne Redmond trommeln mit dem Lotus-Tamburin auch Riq genannt, noch ohne die typische Schrittfolge

Ich spiele hier den Grundrhythmus: Malfouf


In diesem Video sieht man eine Variante von Layne Redmond´s  Rattlesnake. Wir werden dann unsere eigene Version erarbeiten und einüben.

 


Voraussetzung:

  • Kenntnisse in der Grundbasis im Rahmentrommeln in der
  • Sitzenden und besonders stehenden Haltung
  • Rhythmusgefühl
  • Ausreichende Koordinationsfähigkeit und Beweglichkeit
  • Mind. 2 Grundrhythmen kennen und auf der Rahmentrommel „spielen können“
  • Die Bereitschaft zum selbständigen Üben zuhause

Auch in diesem Workshop führe ich  „Schritt für Schritt“ in die Spielkunst des Lotus-Tambourine ein. Durch meinen authentischen und intuitiven Unterrichtsstil, wird  jeder Teilnehmer gefühlvoll inspiriert und motiviert. Durch das Erlernen der speziellen Anschlagtechniken mit Händen und Fingern eröffnet sich jedem leicht verständlich ein faszinierender Weg in die Rhythmus- & Perkussionwelt.

Vermittelt werden:

Wiederholungen mit der Rahmentrommel/Grundbasis damit alle auf einen gleichen Level kommen.

  • Grundlagen des Lotus-Tambourine a la Layne Redmond
  • Die richtige Haltung – Haltungstechnik der Trommel 
  • Dazugehörige Schrittfolge beim Spielen
  • Anschlagtechniken in beiden Positionen  DUM – TAK – KA – PAH – CHA – tic tic – in Bezug zu den 4 Elementen
    Erste einfache Grund-Rhyhtmen werden eingeübt, die dann in der Gruppe (im Esemble) angewandt werden können.

  • Eventuelle kleine Vorführung vor Verwandten und Freunden als Abschlußkonzert möglich. Es besteht auch die Möglichkeit in kleinem Rahmen einer öffentlichen Vorführung.

Ein Termin und die Dauer des Workshops für 2019 sind in Planung –  Bitte bei Interesse an diesem Kurs einfach ganz unverbindlich in die „Interessenten-Liste“ eintragen oder eine Kurze Email an mich. Diese dient mir zur besseren Terminplanung und als Übersicht, wer alles Interesse an diesem Kurs hat. 


Bassis-Kurs  Lotus-Tambourine (Spielweise a la Layne Redmond)

Interessenten-Liste

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

* Erforderliche Angaben
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musikschamanin.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung