Trommelbau 1 Tag

Bis 2019 sind alle Termine ausgebucht! 
Seelenmuster oder neutral

Der Bau einer eigenen Trommel ist eine heilige Angelegenheit, die immer mit eigenen, inneren Lebenssprozessen einher geht.  

Während der Entstehung Deiner Trommel lassen wir diesen Prozess geschehen und erlauben uns mit gerade anstehenden Lektionen in Resonanz zu gehen. Dabei zeigt uns die Trommel das auf, was wir sonst nicht anschauen möchten. Die Trommel wird nicht nur „gebaut“, sie wird geboren und initiiert ihrer Bestimmung übergeben, sodass sie mit eigener Charakteristik ein Leben lang mit Dir zusammen arbeitet.

Wir beginnen den Tag mit einer stimmungsvollen Räucherungs – und Verbindungszeremonie mit dem Rahmen und der Haut. Während Deine Haut im Wasser einweicht, bearbeitest Du Deinen Rahmen, die Astgabel für den Griff und den Trommelschlegel dazu. Umfangreiches Wissen rund um die Trommel während des Trommelbaus wird vermittelt.

Rahmen:  Rund – 40 cm oder 45/47 cm aus Weide 
Griff:         Naturgewachsene Astgabel in Form eines Ypsilon
Haut:        Wahlweise Hirsch, Pferd, Rind (Nackthäute)

Uhrzeit:    10:00 – 19:00 Uhr

Ort:          .56305 Puderbach/Ww.
Kosten:   p. P. auf Anfrage

 ___________________________________________________________________________________________________

Kontakt & Kursanfrage
kayo-matu@live.de
Cropped-cropped-IMG 1036-2-Kopie1-1 in Trommelbau 1 Tag